Slider

Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)

Dabei wird wohnortnah eine intensivierte physiotherapeutische Behandlung mit einem muskulären Aufbauprogramm durchgeführt. An das durchführende Zentrum sind bestimmte Anforderungen von Seiten des Versicherungsträgers geknüpft. Die EAP kommt in Betracht bei Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates in Kombination mit besonders schweren Störungen der Körperfunktion sowie der Einschränkung der Aktivität und Teilhabe.